Für die kontrollierte Betonerhärtung benötigt man unter anderem einen abgeschlossenen Raum in dem das perfekte Klima für den Erhärtungsprozess geschaffen werden kann.

Optimal ist es, wenn dieser Raum aus Materialien gebaut wird, die das Entweichen von Wärme weitestgehend verhindert und durch deren Verwendung eine Langlebigkeit der Kammer gewährleistet ist.

CureTec stellt, auf den Kundenwunsch zugeschnitten, Erhärtungskammern her, die genau diesen Ansprüchen entsprechen.

Die Verwendung von hochwertigen Isoliermaterialien und einer feuerverzinkten (auf Wunsch auch aus Edelstahl) Tragkonstruktion gewährleistet beste Qualität und somit eine lange Lebensdauer.

Eine fachmännische Konstruktion solcher Kammern gehört ebenso zum Service der Firma CureTec, wie die anschließende, professionelle Montage.

Die Kammern werden entweder mit isolierten Aluminium Rolltoren oder mit günstigeren Planen Toren verschlossen. Auch hierbei ist die Auswahl der Materialien maßgeblich.