Decken (Hohldielen) oder flache Bauteile entstehen endlos auf langen Spannbahnen mit Gleitfertigern und Extrudern.

Nach dem Aushärten des Betons werden die Bauteile auf die gewünschte Länge zugesägt.

Wir liefern zum Spannen auf der Gleitbahn die passenden Spannbahn- und Maschinengrundausrüstungen:

Spannbahnausrüstung:

  • Ausrüstungen für Spannbahnen mit 1,2 m, 1,5 m und 2,4 m Breite, 2.000 kN bis 4.000 kN Spannkraft inkl. Widerlagerplatten (auch in versenkter Ausführung zum Überfahren)
  • Mit oder ohne Entspanneinheiten (Widerlagerträger, Zuganker, Entspannzylinder)
  • Spannverankerungen für Litze und Draht

Maschinengrundausrüstung:

  • Mobile und stationäre Bündelspannanlagen mit Synchronlauf
  • Eindrahtspannpressen mit  Kraft- und Dehnwegmessung und Protokollierung (TENSAcontrol)
  • Hydraulikaggregate mit Anbaukran, Luftbereifung und Mehrfachanschlüsse
  • Litzenhaspeln und Drahtkörbe, automatische Drahtausschiebeanlagen, Litzenschneider und Drahtscheren
  • Entspannaggregate zur sanften Kraftübertragung für höchste Bauteilqualität
  • Kraftmessgeräte zum Kalibrieren der Spannpresse und zur Kontrolle der Spannkraft an der Spannbahn
  • Reinigungslinien für Spannverankerungen
  • Kopfstauchmaschinen und -anlagen
  • Zubehör und Ersatzteile